top of page
  • Laura Neugebauer

Jobcenter am Leopoldplatz

Ich war zusammen mit meinem Kollegen Taylan Kurt zu Besuch beim Jobcenter am Leopoldplatz. Gemeinsam haben wir mit dem Geschäftsführer des Jobcenters Mitte über aktuelle Probleme und Lösungen diskutiert.


Wir haben mit Herrn Mania zum Beispiel über die Auswirkungen der Pandemie auf die Menschen im Wedding gesprochen. Wichtig war uns aber auch, was das von der Bundesregierung geplante Bürger*innengeld für die Menschen vor Ort bedeutet. Hier bleiben noch einige Fragen offen, die die Bundesregierung und der Bundestag jetzt klären müssen.


Wir sind uns aber einig: Das Bürger*innengeld muss einfacher werden. Eines der großen Probleme von Hartz4 ist der komplizierte, bürokratische Aufwand.


Comments


bottom of page